Wählen Sie Ihren persönlichen Bildungsweg

Was die vier Studiengänge beinhalten und wie sie zusammenhängen.

 

Mehr erfahren Mehr erfahren Mehr erfahren Mehr erfahren Mehr erfahren Mehr erfahren

 

Die Studiengänge decken alle Themen für die Beratung von mittelständischen Privatkunden in der Schweiz ab. Sie sind so miteinander verknüpft, dass Sie Ihren persönlichen Bildungsweg möglichst flexibel gestalten können: Je nach Einstieg werden Ihnen im nächsten Schritt bestimmte Module erlassen. Der Fachausweis als Finanzplaner/in öffnet Ihnen die Türe zu verschiedenen anerkannten Weiterbildungen auf Expertenstufe.

 

Was immer Sie wählen: Es geht immer um praktisches Know-how für Ihre nächsten Kundenberatungen. Und immer um einen anerkannten Bildungsabschluss.

Versicherungsvermittler/in VBV

In Versicherung und Vorsorge besser beraten und verkaufen

Das Zertifikat Versicherungsvermittler/in VBV ist der Benchmark für gute Versicherungs- und Vorsorgeberatung in der Schweiz. Die Qualifikation ist von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) als Bildungsabschluss für die Registrierung als Versicherungsvermittler/in anerkannt.

 

Am Ende dieses Studiengangs:

  • besitzen Sie fundiertes Know-how über Versicherung und Vorsorge
  • können Sie Privatpersonen und KMU über ihre Versicherungen und ihre Vorsorge umfassend beraten
  • können Sie Versicherungs- und Vorsorgeprodukte so verkaufen, dass sie zu den Bedürfnissen Ihrer Kunden passen
  • haben Sie das Eintrittsticket für das Finma-Vermittlerregister sowie für die Cicero-Membership
  • sind Sie startklar für Ihren Weg zum Erfolg als Versicherungsberaterin oder -berater

 

Nach dem Ausfüllen des Formulars gelangen Sie direkt zum Video und wir mailen Ihnen das PDF der Präsentation.

* = Pflichtfeld.

Dipl. Finanzberater/in IAF

Privatkunden gut beraten – und erfolgreich verkaufen

Das Diplom Finanzberater/in IAF ist die praxisnahe Qualifikation für die Beratung von mittelständischen Privatpersonen. Sie beraten Ihre Kunden in den Bereichen Vermögen, Vorsorge, Versicherung, Immobilien, Recht und Steuern kompetent und erfolgreich. Die Qualifikation ist von der Finma als Berufsqualifikation für die Registrierung als Versicherungsvermittler/in anerkannt. Sie ist vom Beraterregister regservices.ch als Kenntnisnachweis für Kundenberater/innen gemäss FIDLEG anerkannt.

 

Am Ende dieses Studiengangs:

  • besitzen Sie ein breit abgestütztes Wissen und Können über die sechs wichtigen Themen der Finanzberatung
  • können Sie Privatpersonen über diese Themen umfassend und kompetent beraten
  • können Sie Anlage-, Vorsorge-, Versicherungs- und Finanzierungsprodukte so platzieren, dass sie zu den Bedürfnissen Ihrer Kunden passen
  • weisen Sie Ihre Kompetenzen mit dem anerkannten IAF-Diplom nach
  • sind Sie dank Ihrem breiten Beratungswissen fit für den Wettbewerb – auf dem Kunden- und auch dem Arbeitsmarkt

 

Nach dem Ausfüllen des Formulars gelangen Sie direkt zum Video und wir mailen Ihnen das PDF der Präsentation.

* = Pflichtfeld.

Zert. Vermögensberater/in IAF

Kenntnisnachweis FIDLEG

Die Weiterbildung und Prüfung zum/zur zertifizierten Vermögensberater/in IAF bietet Ihnen das Know-how für Ihre FIDLEG-konformen Anlageberatungen und den anerkannten Bildungsnachweis darüber.

 

Am Ende dieses Studiengangs:

  • besitzen Sie umfassendes Anlage-Know-how
  • können Sie Privatanleger über ihre Kapitalanlagen kompetent beraten
  • besitzen Sie den anerkannten Kenntnisnachweis über das Fachwissen und die Verhaltensregeln gemäss Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG) Art. 6
  • haben Sie das Eintrittsticket für das FIDLEG-Beraterregister
  • machen Sie sich gut gerüstet auf den Weg zum Erfolg als Vermögensberaterin oder -berater

 

Nach dem Ausfüllen des Formulars gelangen Sie direkt zum Video und wir mailen Ihnen das PDF der Präsentation.

* = Pflichtfeld.

Finanzplaner/in mit eidg. Fachausweis

Privatkunden noch umfassender beraten – auch in Pensionsfragen

Als Finanzplaner/in mit eidgenössischem Fachausweis beraten und betreuen Sie private Haushalte mit unselbständiger Erwerbstätigkeit über den gesamten Lebenszyklus bis zur Pensionierung im Rahmen einer privaten Finanzplanung. Zentrale Themen sind die finanzielle Bewältigung von Ereignissen des Lebens sowie die finanzielle Absicherung im Alter.

 

Am Ende dieses Studiengangs:

  • besitzen Sie das Know-how für umfassende Finanzplanungen für Privatpersonen über den gesamten Lebenszyklus
  • können Sie für Ihre Kundinnen und Kunden Pensionsplanungen erarbeiten
  • erschliessen Sie sich damit das attraktive Segment 50+
  • besitzen Sie einen eidgenössisch anerkannten Fachausweis
  • sind Sie bereit für den Aufstieg in anspruchsvolle, höherwertige Kundensegmente

 

 

Nach dem Ausfüllen des Formulars gelangen Sie direkt zum Video und wir mailen Ihnen das PDF der Präsentation.

* = Pflichtfeld.